Termin und Reparaturannahme

TERMIN vereinbaren

2 Gerät zum Termin reparieren lassen
3 und 30 Minuten später ist alles erledigt

so schnell kann´s gehen !

REPARATUR ANNAHME

Mo - Mi. 10:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 20:00 Uhr
Freitag 10:00 - 20:00 Uhr
Samstag 09:00 - 15:00 Uhr

Wasserschaden

Erfolgsquote mehr als 75 %

Handy-Wasserschaden ? für uns kein Problem !

einmal nicht aufgepasst und schon ist das Handy aus der Tasche direkt in die Spüle gefallen

Auch der Kontakt mit einer Pfütze, der Toilette oder des Zusammentreffen mit einer Waschmaschine stellt ein NICHT wasserfestes Handy vor eine große Herausforderung.

Wasserschaden und jetzt ?

In vielen Fällen ist der Wasserunfall aber mit der richtige Verhaltensweise doch noch zu retten.

Es gilt in erster Linie, diese Tipps und Regeln nach einem Wasserschaden zu beachten und erst dann eine professionelle Wasserschaden-Reinigung durchführen zu lassen.

VORSICHT

Bevor Du nun anfängst Dein Handy noch nass und feucht hastig ab zu wischen und dann voller Neugier erst mal “nachsehen willst” ob es doch noch geht – solltest Du unsere Tipps beachten

STOPP

Regel Nr. 1: Ruhe bewaren und erst mal Handy AUS!

iPhone Wasserschaden

Gefahr Nr. 1 Wasser leitet und ist dreckig
  • Wenn das Wasser erst mal in´s Handy eingedrungen ist, wandert es im Gerät und verunreinigt sämtliche Kontakte im Gerät.
  • Dadurch werden manche Bauteile, wie z.B. Displaysteuerung, Beleuchtung, Akku oder Kamera nicht mehr richtig mit Strom versorgt und verweigern Ihren Dienst.

Deswegen kommt es auch zum Ausfall einzelner Komponenten, oder gar des ganzen Handy.

Gefahr Nr.2 Kurzschluss

Wenn das Telefon im feuchten Zustand eingeschaltet wird, kann es leicht passieren, das ein Kurzschluss entsteht. Die Wassertropfen verbinden Kontakte die eigentlich keine Verbindung haben sollten und schließen diese dann kurz.

Die meisten Handy´s, sowie das iPhone von Apple ist für diesen Fall schon vorbereitet und führt bei einem Kurzschluss durch Feuchtigkeit, sofort eine Notabschaltung des Handys durch, damit nicht noch mehr Bauteile kaputt gehen.

Bevor Du nun Das Handy wieder einschaltest, beachte erst mal unsere Tipps und lasse dann eine professionelle Wasserschaden-Reinigung bei uns durchführen.

richtig Verhalten beim Wasserschaden

Handy ins Klo, Spülmaschine, Badewanne oder Waschmaschine gefallen

  • Handy AUS schalten ( und nicht Einschalten, auch nicht mal eben kurz)
  • NICHT probieren, ob es vielleicht doch noch geht ( sonst reduzierst Du die Überlebenschance)
  • Akku raus nehmen ( geht beim iPhone leider nicht)
  • Simcard heraus nehmen (auch beim iPhone !)
  • lege das AUS geschaltete Handy nun in eine Tupperschüssel die Du mit – ungekochten Reis – gefüllt hast
  • Warte jetzt mindestens 48 -60 Stunden und lasse den Reis arbeiten

Der Reis saugt sämtliche Feuchtigkeit aus seiner Umgebung auf, also auch aus dem Telefon. Noch besser geht es, wenn Du die Schüssel mit einem Deckel verschließt.

So reduziert Du die Rettungs Chancen deutlich

  • Nicht auf die Heizung legen
    die Kalkablagerungen lassen sich später nur noch schlechter beseitigen
  • Nicht auf die fensterbank in die pralle Sonne legen
    die Wärme treibt die Feuchtigkeit nur noch tiefer in das Handy hinein und die Kontakte korrodieren und bilden Kalkablagerungen
  • Verwende KEINEN Fön, oder Heißluftgebläse
    dadurch treibst Du die Restfeuchtigkeit nur noch weiter in das Geräteinnere
  • Nicht in die Mikrowelle legen
    das zerstört nicht nur das Handy, sondern wahrscheinlich auch die ganze Küche, oder Wohnung
  • Nicht EIN schalten, nicht am PC oder Ladegerät anschießen
    warte unbedingt erst die Trocknungszeit von 48 -60 Stunden ab

unsere Wasserschaden Reinigung

Bei der Wasserschaden Reinigung wird das Smartphone in sämtliche Einzelteile zerlegt und im Ultraschallbad gereinigt. Im Nachgang prüfen wir die Baugruppen noch einmal von Hand unter dem Mikroskop und reinigen diese zu Fuß nach. Nach der Austrocknung setzen wir das Handy wieder zusammen und führen eine ausführliche Systemdiagnose durch.

Jetzt wird sich uzeigen, ob die Reinigung “ausreichend” war, oder ob doch noch Bauteile einen Schaden genommen haben. Sofern es wirtschaftlich ist, ersetzen wir die defekten Baugruppen dann – nach Absprache.

Sollte der Kurzschluss mehrere Baugruppen oder die Hauptplatine beschädigt haben und die Reparaturkosten zu hoch werden, brechen wir die Reparatur ab und stimmen das weitere Vorgehen mit Dir ab.

Ob eine Reinigung den gewünschten Erfolg bringt oder nicht, lässt sich im Vorfeld, oder auch am Telefon nur schwer beurteilen – eine Öffnung bzw. Reinigung mit der Diagnose bringt in jedem Falle Gewissheit.

Kosten für die Wasserschaden Reinigung

Die Kosten für die Wasserschaden-Reinigung belaufen sich bei Handys von Apple oder Samsung pauschal auf € 58,00 und beinhalten keine Ersatzteile.

Die Kosten beim iPad betragen € 119,00 EUR, da hier ein deutlich höherer Aufwand betrieben werden muß.

Die Ersatzteile, sofern notwendig werden nach Rücksprache eingebaut und werden zusätzlich berechnet.

Eine 100% Erfolgsgarantie können wir natürlich auch nicht geben – aber die Erfahrung der letzten 1.200 Wasserschaden Reparaturen belegen eine Erfolgsquote von mehr als 75 %

 

 

Spätfolgen nach Wasserschaden

Allerdings kann es im unglücklichen Fall auch passieren, das die Notabschaltung zu spät eingeleitet wurde und der Akku oder evt, andere Bauteile schon zerstört, oder beschädigt wurden.

iPhone WasserschadenVon außen lässt sich allerdings nicht so einfach feststellen, ob und welchen Schaden das Handy durch den Kontakt mit dem Wasser, genommen hat. Dazu muss das Handy zuerst einmal geöffnet werden.

Einige Kunden haben berichtet, das Ihr Smartphone nach 2 Tagen Trocknungszeit, wieder einzuschalten war und vermeintlich einwandfrei funktioniert hat. Erst einige Tage später traten dann die “Folgeschäden” auf. Dabei fiel dann plötzlich der Lautsprecher, oder das Display, oder sogar das ganze Telefon aus.

Das liegt einfach daran, dass nach dem das Wasser verdunstet ist, die Ablagerungen wie Grünspan, oder Kalk (abhängig vom pH-Wert) oder auch Rost an den Kontakten weiter arbeiten und unter Umständen die notwendigen elektrischen Verbindungen unterbricht.

Eine professionelle Wasserschaden Reinigung ist in jedem Falle unerlässlich und sollte zeitnah nach dem Wasserunfall durchgeführt werden.

Auch wenn das Telefon nach dem Reisbad wieder einzuschalten geht, so sollte eine Profi-Reinigung durchgeführt werden, um evt. Spätfolgen zu vermeiden.

Warte nicht allzu lange mit der Reinigung – hier ist wirklich Tempo angesagt.

 

Rettung möglich oder Fall für die Tonne ?

wenn Du nach 2 Tagen dein Telefon wieder aus dem Reisbad nimmst und es sich nun wieder einschalten lässt, probiere ab alles funktioniert ….

  • wenn das Handy noch angeht stehen die Erfolgaussichten für eine erfolgreiche Wasserschaden-Reparatur sehr gut
  • wenn Du nur ein paar Farb- oder Pixelfehler auf dem Display hast, sind auch hier die Chance für eine erfolgreiche Reparatur als hoch einzustufen
  • lasst sich das Handy überhaupt nicht mehr einschalten, sind die Erfoglaussichten eher als schlecht einzustufen
    es könnte natürlich sein, das nur die Kontakte mit Kalk oder Grünspan belegt sind – unsere Wasserschaden Reinigung würde das beheben. Allerdings könnte es auch ein Kurzschluss sein, dann müsste das betroffene Bauteil ersetzt werden
  • Sofern diese Reparatur dann auch noch wirtschaftlich ist, können wir das auch erledigen.

In manchen Fällen, hat das Wasser einen Kurzschluss auf der Hauptplatine (LogicBoard) verursacht, ein Austausch der Platine wäre mit so hohen Kosten verbunden, das sich eine solche Reparatur dann nicht mehr lohnt.

iPhone 4 LogicBoardErfolgsaussichten

In wie weit Ihr Wasserschaden-Handy noch zu retten ist, lässt sich grundsätzlich erst nach einer speziellen Reinigung ermitteln – eine definitive Aussage zum Erfolg einer Reparatur lässt sich vorher in der Regel nicht sagen.

Wenn Du einen Wasserschaden mit Deinem iPhone, Samsung Galaxy oder iPad erlitten hast, befolge die oben aufgeführten Erste-Hilfe Maßnahmen und sende uns das Gerät dann zu.  Oder bringe es gleich mit der Schüssel Reis zu uns in das Handy-Reparatur-Center.

Reparatur Dauer

Die Reinigung und Reparatur bei einem Wasserschaden dauert 2 – 3 Tage – Du kannst Dein Wasserschaden Handy auch ohne Terminabsprache während der Öffnungszeiten im Ladenlokal vorbei bringen.

Wasserschaden Reinigung für € 58,00

Wir bieten ein spezielles Verfahren für Wasserschaden Handy´s an – dabei wird das Handy komplett zerlegt und mit Ultraschall gereinigt. Dieser Vorgang wird je nach Verschmutzung wiederholt. Im Anschluss an die Ultraschall-Reinigung werden sämtliche Einzelteile noch einmal von Hand (also zu Fuß) überprüft und ggfs. nach gereinigt und nach der Trocknungszeit setzten wir das Smartphone oder iPad wieder zusammen und führen eine komplette Funktionskontrolle durch.

Erst jetzt wird sich zeigen wie “erfolgreich” die Wasserschaden Behandlung war und ob evt. doch das ein oder andere Bauteil größeren Schaden genommen hat. Sofern eine Baugruppe oder ein Bauteil (mit Ausnahme der Hauptplatine) durch den Wasserunfall, beschädigt wurde können wir dieses ersetzen und in den meisten Fällen die volle Funktionalität Ihres Telefons wieder herstellen.

wir bieten Wasserschaden Reparaturen für alle Apple iPhone und iPad sowie Samsung Galaxy Modelle an

 
OBEN